marmeladeaufderschulter  
 


Dhttp://youtu.be/hAG88QYzOeA

 link




ab heute beginnt das alleinesein.

 link





 link



gleichzeit.

zwei
unerreichbar.
zwei taub.
zwei, die vielleicht nicht zurückkommen
aus der welt, in der sie gerade sind.
bei beiden piepst ein komplett anderer sound.

 link



o MENSCH,

gib acht. auf dich.




 link





 link




augenlidflattern nach anbrüllen.
ich ziehe in erwägung morgen die gerte einzusetzen.
das ganze programm.

 link




neue absätze bekommen und gefragt:"was sind eigentlich die leisten aus dem spruch 'schuster bleib bei usw..' ?"
mister minit man:"kenn isch nisch spruch."


neue absätze derzeit wo man geht und steht.

 link



ab morgen ich als vorleserin von:

'der zauberbaum' von meinem alten kumpel SLOTERDIJK(!!!)
gern von mir zitiert: "ptolemäische mobilmachung im kristallpalast,-eine säkularisierte chimäre zur transzendendierung der körper aus marxistischer sicht." oder so ähnlich.

oder:
'tadellöser und wolff', kempowski.
zitat: "gut dem dinge."

ich hoffe schwer auf letzteres, aber die entscheidung trifft jemand anderes. vielleicht nur mit einem blinzeln.
was heisst hier nur.
bitte.
blinzle.

 link











&thx

 link



arthur überraschend höflich:

"Gegen den Pantheismus habe ich hauptsächlich nur dieses, daß er nichts besagt. Die Welt Gott nennen, heißt nicht, sie erklären, sondern nur die Sprache mit einem überflüssigen Synonym des Wortes Welt bereichern."

 link



..and it's a real good feelin'..

sorry,- milk.
der trotz, der trotz, der dämelack.
oder wie's bei kempowski heisst: dämelklaas.

 link




verstörung.

 link





 link




hand und fuss?
??

 link





 link



reminder. obacht. kalender sagte 27.05.


 link



bittaschän nur das, ja?


 link




hat sich schonmal jemand hier im tiefkühlfach gemütlich zurückgelehnt?
wohlig an eiskristalle,-die nach wässrigen kräutern riechen- geschmiegt?
ist. das. nicht. herrlich?
geh' mir weg mit fahrenheit, nichts ist so schön, wie die bitternis von celsius,
o mutter erde, du treudeutscher ohrensesessel,-äh,du treudeutsches gut.
die hosen stramm gezogen, wie es sich gehört.
denn darauf kann man ruhigen gewissens einen eid schwören.
geradeaus der blick.
meine güte, ist der verschielt.
es lernt sich wohl mit dem brechreiz zu leben.

 link





 link



maybe we should burn the house down


 link




als schatten meiner selbst
betrat ich stille.
nur ich und die anderen,
-dorthin gebracht.
ein schauspiel
und ich als komparse,
mein stolz,
ganz vorsichtig schwingt er mit.

die letzte zeile, die ist noch nicht soweit.


 link




vorsicht heute.
falsche ansprache und ich schlag' jeden zu brei.
ohne quatsch und mit vorfrOYde.
sowas von.
ERNSTHAFT.

 link




FUCK. (scheissaufsindependendantunpluggedhalbmaststimmegedöns)
ja, üben eben.

 link




1 Search request: bemalte votze

o làlà!

 link



die reinheit, die wahrheit, die klarheit.und alles aus KÖPFEN, na dann..


 link



urkomisch. und wehe nicht !!!

"es muss halt immer alles lustig sein.", sprach der gute freund vor ein paar jahren.

o ja, die ungefähre ahnung vedichtet sich.
sich den bauch halten vor brüllendem gewieher.

 link





 link





 link




organsprache

 link



my business



ein kleiner bauchladen wird wohl kaum reichen,
ich mach direkt ein geschäft auf, hübsch eingerichtet wie ein verwunschener blumenladen.
aber aus grossen kristallvasen werden statt blüten wundersame stimmungen herausragen: prächtig feurige für einen grossen auftritt und aufregung pur.
alte bemalte dosen mit:"bitte bedienen sie sich, sie erinnern sich, na? welche stimmung kommt auf wenn man an die kindheit denkt?"
wohl kaum nur himbeereis im sommer, die sonne scheint, abends reicht die familie sich lächelnd zum abendbrot die hände. in manchen dosen sind natürlich auch verquollene augen, 'los, geh in dein zimmer!', streitstreitstreit, ich bin hässlich/lästig/alleine, gucke doofe sesamstrassenfilmchen, in denen hässlich/lästig/alleinige kinder in schwarz weiss auf fensterbänken hocken,in den regen glotzen,mit dem finger von innen regentropfen nachfahren und die sache keinesfalls besser machen.
auch in so eine stimmung kann man sich mal reinfallen lassen, wenn man vorher alles schon durch hatte und ein vollidiot ist.
kleine schächtelchen mit pubertätswellengang,-werden bestimmt ein verkaufsschlager bei frauen um die 50, in dreiergrüppchen um die schächtelchen gebeugt, seufzend, kichernd "wisst ihr noch?...und was hatte ich liebeskummer....und das kleid vorne mit dem glitzer...hihihi. also ich nehm' 4 davon."
und dann stopfen sie sich die taschen voll mit pubertät, hoffen auf einen launig verrückten nachmittag,-vielleicht färbt sich eine die haare blau,hihi?- und PÄNG
pustekuchen: leider die pubertätsstimmungen erwischt, als man begann sich depressiv nach dem sinn des lebens zu fragen und was eigentlich alle erwachsenen dauernd von einem wollen mit ihrer dummheit, man selbst liest camus und die die bäckerblume. also?
drei 50jährige frauen haben einen verheulten prosecco nachmittag auf der couchlandschaft und erinnern sich,dass sie eigentlich NUR liebschaften wie sartre und de beauvoir haben wollten.
>>einschub;josef hader singt 'so ist das leben'<<
oft werde ich gefragt werden:"haben sie nicht was besonderes?"
dann kommt von mir ein gedehntes."hmmmhhhhjoohhh."
und aus einem mahagoni schränkchen entnehme ich ein fein gearbeitetes glaskästlein. "schön, nicht wahr?" und halte das kästchen vorsichtig hoch, "murano glas.1989 war ich in venedig, im winter,-ganz besonders: venedig im schnee,zau-ber-haft. kann ich nur empfehlen. das liess mich auch einen abstecher nach murano machen.."
"jetzt machen sie das ding doch endlich auf!"
und genauso will ich sie haben, die kundschaft, heiss, fickrig, mit den hufen scharrend, sich die vene warmklopfend.
umständlich schliesse ich das kästchen auf.
"da bitte. der unwiderstehliche thrill."
was das sei?
was das soll?
man wolle stimmungen.
ja,erkläre ich dann, die seien garantiert, -aber schon harter stoff.
beispielsweise die letzten 5 stunden vor dem vollkontakt mit dem elektrischen stuhl oder die stimmung eines flugzeugentführers,
bei frauen gerne das öffnen ihre mantels unter dem sonst nur haut ist in gut männlich besetzten strassenbahnen,
die zeit während eines einbruchs, wird man entdeckt, geht ein alarm los, reibt man sich hinterher voll adrenalin die hände?
eine lüge,ein fremdgehen,ein balanceakt.
wird immer gekauft.
und immer wieder.
und nochmal.
ladenhüter sind 2 schränke voll kummer und mehrere kartons drama. selbst mein argument, diese verbrauchten toll viel kalorien machen sie nicht attraktiver. hm.
und wenn mich jemand fragt, woher ich meine stimmungen beziehe, dann erzähle ich von einer kleinen manufaktur, die mich beliefert.
eine lüge.
es gibt da eine recht produktive borderlinerin, zuhauf schafft die mir zeug ran. selten kaufe ich exklusive ware an, halt diese mördersachen, entführer und so.
kosten aber nur'n appel undn ei im einkauf.
teuer ist liebe.
und rar.

 link



da weiss der gleichgestrickte filmbeOBACHTer bescheid


 link




ist das nicht noch toller als:
<br /><br />
'gl&uuml;ck ist, in beiden h&auml;nden blumen (ein k&auml;sebrot) zu halten?!

ist das nicht noch toller als: 'glück ist, in beiden händen blumen (ein käsebrot) zu halten?!

 link





 link



natur, du spielverderberin.andersrum würde ein schuh draus.




 link




hirn mit ei; nee, hirn voll ei,-thats me.
quabbelwabbellschlabberwürg.

HÄ?!

ja Sie, Sie stehn voll aufm schlauch, oder was? mannomannomann! hallooooooo! klopfklopf, jemand zuhause, na? zappenduster in der birne, wa? voll umschattet?

HÄ?

klingelingeling tuut tuut!h-ööööö-ren Sie mich? na? ver-steee-hen? capitocapito? schlach vorm kopp oder watt? auffe fresse?
soll der onkel mal rütteln kommen?

HÄ?

pass mal auf ja, du bist gleich tot, raffste das?

Ich kenne da ein sehr schönes Gedicht von Eichendorff. Es heisst: 'Sehnsucht'

KLICKERADOMS!!!hirn spritzt

 link





dee dee

 link



masterpiece an hometrainer.


was blieb
was bleibt
was leibt
was leckt
da am eck, wos hakt.

no, I don't feel fine.

 link



schätzchen


 link





 link


Nächste Seite
 
 

E-Mail

Λ  Δ      ?                     µ

Dhttp://youtu.be/hAG88QYzOeA
Dhttp://youtu.be/hAG88QYzOeA
by miriam.von.k (19.09.14 22:04)
ab heute beginnt das alleinesein.
ab heute beginnt das alleinesein.
by miriam.von.k (18.11.13 20:47)
youtu.be
youtu.be
by miriam.von.k (14.10.13 16:46)
gleichzeit.
zwei unerreichbar. zwei taub. zwei, die vielleicht nicht zurückkommen aus der welt, in der sie gerade sind. bei beiden piepst ein komplett anderer sound.
by miriam.von.k (07.10.13 19:04)
o MENSCH,
gib acht. auf dich.
by miriam.von.k (05.10.13 21:02)
...
by miriam.von.k (30.09.13 21:31)
augenlidflattern nach anbrüllen. ich ziehe in erwägung morgen die gerte einzusetzen. das ganze programm.
augenlidflattern nach anbrüllen. ich ziehe in erwägung morgen die gerte einzusetzen. das ganze programm.
by miriam.von.k (26.09.13 19:07)